Willkommen
in der Kita Hannover

Willkommen in der Villa Luna Hannover

Villa Luna Hannover
Brühlstraße 9a

30169 Hannover

Unsere Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 7-16 Uhr,
    Late Care: 16-18 Uhr
  • Schließtage nur zwischen Weihnachten und Neujahr, an zwei Wochen in den Sommerferien und 5 weiteren Tagen.
  • Spontane Spätdienstbuchung möglich.

Informationsabende:
05. November 2020 (muss leider entfallen)
10. Februar 2021
05. Mai 2021
22. September 2021
17. November 2021

Um sich für einen Informationsabend in unserer Kita Hannover anzumelden, füllen Sie bitte unser Platzanfrageformular aus. Im Anschluss daran erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Details.

Platzanfragen:
Bei Interesse tragen Sie sich bitte hier ein. Unser Elternservice wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das ist die Villa Luna Hannover
Seit 2013 befindet sich unsere bilinguale Kindertagesstätte in zentraler Lage von Hannover.

Die hellen, modernen Räumlichkeiten auf 670qm sind großzügig geschnitten und liebevoll eingerichtet, sodass abwechslungsreichen Bewegungs-, Spiel- und Lernaktivitäten keine Grenzen gesetzt sind.
Unser großzügiges, grünes Außengelände bietet mit viel Grünfläche, einem Wasserspielplatz und verschiedenen Spielgeräten reichlich Platz zum Toben, Spielen und Entdecken an der frischen Luft.
Nahegelegene Sehenswürdigkeiten und Museen sowie mehrere Parks laden außerdem zu spannenden Ausflügen ein.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem Gebäude.

Wir freuen uns, auch Ihr Kind bald in unserer bilingualen Einrichtung begrüßen zu dürfen!

Sie haben Fragen?
Unser Elternservice hilft Ihnen gerne weiter.

Mail: elternservice@villaluna.de
Tel:    0211-7377770

Struktur der Einrichtung
In der Villa Luna Hannover betreuen wir bis zu 75 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Einschulung.

Wir verfügen hierzu über 4 unterschiedliche Gruppen:

  • 2 Krippengruppen für Kinder von 1-3 Jahren
  • 1 Familiengruppe für Kinder von 1-6 Jahren
  • 1 Elementargruppe für Kinder von 3-6 Jahren

Das bietet die Villa Luna Hannover*:

* Angebote nicht ganzjährig konstant. Änderungen vorbehalten.

Mehr Einblicke gibt es hier:

 VillaLunaHannover

WAS GIBT’S NEUES?

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to site admins
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.

Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

11.11.20

Villa Luna Bilinguale Kindertagesstätten Hannover

Wir lassen uns die besondere Atmosphäre eines "Laternenfestes" nicht nehmen und haben heute, am Sankt Martins Tag, gemeinsam mit den Kindern
Licht in den Alltag gebracht 🌞✨🌜✨🌟

Laternen wurden zum Leuchten gebracht, Stockbrot gebacken und auch unser Kamishibai kam zum Einsatz 🙌🏻

Nebenher spielten Lieder wie:
"Sankt Martin", "Laterne Laterne"
und natürlich "Milli und Molli" 🎶
... mehr sehenweniger sehen

11.11.20

Villa Luna Bilinguale Kindertagesstätten Hannover

✨✨✨🐎🧑🏻🎊

Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin
ritt durch Schnee und Wind,
sein Roß das trug ihn fort geschwind.

Sankt Martin ritt mit leichtem Mut:
sein Mantel deckt' ihn warm und gut.
Im Schnee saß, im Schnee saß,
im Schnee da saß ein armer Mann,
hatt' Kleider nicht, hatt' Lumpen an.

"O helft mir doch in meiner Not,
sonst ist der bittre Frost mein Tod!"

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin zog die Zügel an,
sein Roß stand still beim armen Mann,

Sankt Martin mit dem Schwerte teilt'
den warmen Mantel unverweilt.

Sankt Martin, Sankt Martin
Sankt Martin gab den halben still,
der Bettler rasch ihm danken will.

Sankt Martin aber ritt in Eil'
hinweg mit seinem Mantelteil.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin legt sich müd' zur Ruh
da tritt im Traum der Herr dazu.

Er trägt des Mantels Stück als Kleid
sein Antlitz strahlet Lieblichkeit.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin sieht ihn staunend an,
der Herr zeigt ihm die Wege an.

Er führt in seine Kirch' ihn ein,
und Martin will sein Jünger sein.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin wurde Priester gar
und diente fromm an dem Altar,
das ziert ihn wohl bis an das Grab,
zuletzt trug er den Bischofsstab.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin, o du Gottesmann,
nun höre unser Flehen an,
O bitt' für uns in dieser Zeit
und führe uns zur Seligkeit.

www.lieder-archiv.de/sankt_martin_ritt_durch_schnee_und_wind-notenblatt_300731.html
... mehr sehenweniger sehen

Menü