Willkommen in der Villa Luna Hannover

Villa Luna Hannover
Brühlstraße 9a
30169 Hannover

Unsere Öffnungszeiten:
● Montag bis Freitag: 7-16 Uhr, Late Care: 16-18 Uhr
● Schließtage nur zwischen Weihnachten und Neujahr, an zwei Wochen in den Sommerferien und 5 weiteren Tagen.
● Spontane Spätdienstbuchung möglich.

Informationsabende:
05. Mai 2022, 18 Uhr (ausgebucht)
15. September 2022, 18 Uhr
03. November 2022, 18 Uhr

Um sich für einen Informationsabend in unserer Kita Hannover anzumelden, füllen Sie bitte unser Platzanfrageformular aus. Im Anschluss daran erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Details.

Platzanfragen:
Bei Interesse tragen Sie sich bitte hier ein. Unser Elternservice wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mehr Einblicke gibt es hier:

 VillaLunaHannover

 

Das ist die Villa Luna Hannover
Seit 2013 befindet sich unsere bilinguale Kindertagesstätte in zentraler Lage von Hannover.

Die hellen, modernen Räumlichkeiten auf 670qm sind großzügig geschnitten und liebevoll eingerichtet, sodass abwechslungsreichen Bewegungs-, Spiel- und Lernaktivitäten keine Grenzen gesetzt sind.
Unser großzügiges, grünes Außengelände bietet mit viel Grünfläche, einem Wasserspielplatz und verschiedenen Spielgeräten reichlich Platz zum Toben, Spielen und Entdecken an der frischen Luft.
Nahegelegene Sehenswürdigkeiten und Museen sowie mehrere Parks laden außerdem zu spannenden Ausflügen ein.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem Gebäude.

Wir freuen uns, auch Ihr Kind bald in unserer bilingualen Einrichtung begrüßen zu dürfen!

Sie haben Fragen?
Unser Elternservice hilft Ihnen gerne weiter.

Mail: elternservice@villaluna.de
Tel:    0211-7377770

Struktur der Einrichtung
In der Villa Luna Hannover betreuen wir bis zu 75 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Einschulung.

Wir verfügen hierzu über 4 Gruppen:
2 Krippengruppen für Kinder von 1-3 Jahren
1 Familiengruppe für Kinder von 1-6 Jahren
1 Elementargruppe für Kinder von 3-6 Jahren

Das bietet die Villa Luna Hannover*:
Bilinguale Betreuung und Förderung nach dem Immersionsprinzip durch einen englischsprachigen Mitarbeiter pro Gruppe.
Hoher Betreuungsschlüssel.
Musikalische, künstlerische und naturwissenschaftliche Förderung.
Vielfältiges Bewegungsangebot.
Regionale, saisonale und vollwertige Mahlzeiten, die frisch in unserem Haus zubereitet werden.

Unser Mittagessen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) mit einer FIT KID-Zertifizierung ausgezeichnet.

* Angebote nicht ganzjährig konstant. Änderungen vorbehalten.

WAS GIBT’S NEUES?

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Während unseres Projektes durchlaufen alle "UmweltretterInnen" in ihren Teams verschiedene Themen wie: Müll & Recycling, Lebensmittel & Ernährung, Strom & Energie, Wetter & Klima.
Hier ein paar erste Eindrücke zum Thema Strom & Energie.
Durch das Ausprobieren verschiedener Geräte kommen wir ins Gespräch.
„Welche Geräte kennt ihr?“ „Wobei unterstützen sie uns?“ „Was passiert, wenn wir den Stecker ziehen?“
Einige Geräte brauchen Strom! „Welche Gegenstände haben eine ähnliche Funktion ohne Strom zu benötigen?“
Wir vergleichen, suchen und finden Paare ( z.B.: Föhn+ Handtuch, Ventilator+ Fächer, Mixer + Schneebesen). Wir stellen fest Strom, ist wichtig und wir brauchen Strom jeden Tag.
Deshalb gehen wir auf Stromsuche und gestalten unser eigenes Stromtagebuch. So können wir Zuhause beobachten wie oft wir welche Geräte gebrauchen - wir werden zu Stromdetektiven!

During our project, all "environmental rescuers" go through different topics in their teams such as: Waste & Recycling, Food & Nutrition, Electricity & Energy, Weather & Climate.
Here are a few first impressions on the topic of electricity & energy.
By trying out different devices we get into conversation.
"Which devices do you know?" "What do they support us with?" "What happens when we unplug them?"
Some devices need electricity! "Which objects have a similar function without needing electricity?"
We compare, search and find pairs ( e.g.: hairdryer+ towel, fan+ fans, blender + whisk). We realise that electricity is important and that we need electricity every day.
Therefore, we go on an electricity hunt and create our own electricity diary. This way we can observe how often we use which appliances at home - we become electricity detectives!
... mehr sehenweniger sehen

Wenn die Gelbe Gruppe Geburtstag feiert, dann kräht der Hahn früh am Morgen, kommt das Eichhörnchen und Häschen zu Besuch und es steht der Kuchen auf dem Tisch! 🎼🐓🐿️🐇🎂🟡

When the Yellow Group celebrates a birthday, the rooster crows early in the morning, the squirrel and bunny come to visit and there's cake on the table! 🎼🐓🐿️🐇🎂
... mehr sehenweniger sehen

Im Rahmen unseres BNE-Projektes war eine der vier Lerngruppen heute auf dem Wochenmarkt in Linden!
In erster Linie wollten wir einiges über den Ursprung der Lebensmittel lernen und welchen Weg sie zurücklegen bevor sie, bestenfalls, in den Taschen und Körben der Kunden landen.
Von der Ananas aus Costa Rica bis über den Fisch aus Grönland und Artgerechte Haltung von Geflügeltieren haben wir viel in Erfahrung bringen können und stießen auf liebevolle Standbesitzer*innen.
Wir kauften eine Ananas, 10 Saftorangen und Erdbeeren und machen davon die Tage einen Obstsalat.
Morgen geht’s dann in den Supermarkt, ein leichter Kontrast zu heute!🔵🟡

As part of our BNE project, one of the four learning groups went to the weekly market in Linden today!
First and foremost, we wanted to learn about the origin of food and the journey it takes before it ends up, at best, in the bags and baskets of the customers.
From pineapples from Costa Rica to fish from Greenland and species-appropriate poultry farming, we learned a lot and met lovely stall owners.
We bought a pineapple, 10 juice oranges and strawberries and will make a fruit salad with them in the next few days.
Tomorrow we'll go to the supermarket, a slight contrast to today!🔵🟡
... mehr sehenweniger sehen

mehr laden
Menü