BEWEGUNG & ERNÄHRUNG

Gesundes Essen ist Lebensfreude & Lebenseinstellung

Mit frischen und regionalen Produkten, wenn immer möglich aus biologischem Anbau, wollen wir den Kindern dieses Gefühl näherbringen. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass bei uns von unserer eigenen Köchin täglich frisch gekocht wird. Das sichere Handhaben von Messer und Gabel liegen uns genauso am Herzen wie der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln.

FIT KID Zertifizierung für die Villa Luna Bilk

Wesentliche Bestandteile einer gesundheitsfördernden Lebensweise sind das regelmäßige Angebot ausgewogener Mahlzeiten sowie das gemeinsame Essen. Eine vollwertige Verpflegung und die Qualität der Ernährung beeinflussen zudem die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. In unserer Kindertagesstätte legen wir daher großen Wert auf eine entspannte Atmosphäre während den gemeinsamen Mahlzeiten und bieten eine Verpflegung an, die den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaften entspricht, indem wir den „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ in die Praxis umsetzen.

Dies wird dokumentiert durch die FIT KID-Zertifizierung, mit der wir von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) ausgezeichnet worden sind.

Im Rahmen der Zertifizierung wurden folgende Kriterien überprüft:

  • Lebensmittel: Mittagsverpflegung (optimale Lebensmittelauswahl und Anforderungen an den Speisenplan)
  • Speisenplanung & -herstellung: Kriterien zur Planung und Herstellung der Speisen für die Mittagsverpflegung, Gestaltung des Speisenplans
  • Lebenswelt: Rahmenbedingungen in Tageseinrichtungen für Kinder (z. B. Essatmosphäre oder Essenszeiten)

Durch jährliche Überprüfungen wird die Qualität langfristig gesichert.
Das zertifizierte Angebot wird mit diesem Logo gekennzeichnet

Bewegung

Die Bewegung nimmt besonders im Kindesalter eine zentrale Rolle in der Entwicklung ein: Kinder entdecken sich und Ihre materielle und personale Umwelt durch Bewegung und machen sich diese über den Körper und die Sinne zu Eigen. Bewegung dient dem Kind zudem als Ausdrucksmittel seiner Gefühle und als wichtigste Kommunikationsform, durch die es in der vorsprachlichen Phase in den Dialog mit seiner Umwelt treten kann.

Auf dieser Grundlage versuchen wir den Alltag so “bewegt” wie möglich zu gestalten: Die Kinder haben sowohl in der Gruppe als auch draußen alle Möglichkeiten, sich viel zu bewegen. Darüber hinaus besuchen wir mit den Kindern mehrmals in der Woche die Turnhalle, wo sie Ihren Bewegungsdrang sowohl unter Anleitung als auch frei ausleben können.

Menü