Alles auf einen Blick

Unsere Adresse
Brühler Str. 273-275
50968 Köln

Platzanfragen
● Die Plätze der Villa Luna Raderthal sind öffentlich gefördert.
● Bei Interesse tragen Sie sich bitte hier ein. Unser Elternservice wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Öffnungszeiten
● Montag bis Freitag: 7-16 Uhr

● Late Care 16-18 Uhr optional buchbar

Schließtage nur zwischen Weihnachten und Neujahr, an zwei Wochen in den Sommerferien und vier weiteren Tagen.

Informationsabende
26. August 2024, 18:30 Uhr
25. November 2024, 18:30 Uhr

Um sich für einen Informationsabend der Villa Luna Köln Raderthal anzumelden, füllen Sie bitte unverbindlich unser Platzanfrageformular aus. Im Anschluss daran erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Details.

Das sind wir

Im August 2021 hat unsere bilinguale Kindertagesstätte (Deutsch/Englisch) im schönen Köln Raderthal ihre Türen geöffnet. Auf 500qm Innen- und 800qm Außenfläche bieten wir den Kindern hier reichlich Platz, um zu spielen, sich weiterzuentwickeln und ihre Umwelt zu entdecken.

Die hellen, freundlichen Räumlichkeiten sind großzügig geschnitten und werden mit viel Fachkompetenz eingerichtet, sodass die Kinder in familiärer Atmosphäre liebevoll betreut und individuell gefördert werden können.

Nicht nur der Kölner Volksgarten, sondern auch die nahegelegenen kulturellen Einrichtungen sowie weitere Grünanlagen laden zu spannenden Ausflügen ein.

Sie erreichen uns bequem über die nahegelegene Bus- und Bahnverbindung.

Sie haben Fragen?
Unser Elternservice hilft Ihnen gerne weiter.

Mail: elternservice@villaluna.de
Tel:    0211-7377770

Unser Angebot

Die Gruppenformen
In der Villa Luna Köln Raderthal betreuen wir bis zu 35 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung.
Wir verfügen hierzu über 2,5 Gruppen:
Anderthalb U3-Gruppen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren
Eine Ü3-Gruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren

Unser Kita-Alltag*
Bilinguale Betreuung nach dem Immersionsprinzip durch ein englischsprachiges Teammitglied pro Gruppe.
● Hoher Betreuungsschlüssel.
Naturwissenschaftliches Angebot mit einer Diplomchemikerin.
Musikalisches und künstlerisches Angebot.
● Vielfältiges Bewegungsangebot.
● Regionale, saisonale und vollwertige Mahlzeiten, die frisch in unserem Haus zubereitet werden.

* Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot ändern kann.

Mehr Einblicke gibt es hier:

  VillaLunaKoelnRaderthal
  villaluna.kitas

WAS GIBT’S NEUES?

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
27.05.24

1-2-Polizei. Schon lange haben wir diesem Ausflug entgegengefiebert: Gemeinsam mit unserem Hauspolizisten👮‍♂️ besuchen wir die Polizeiwache in Köln-Sülz und blicken den Einsatzkräften bei ihrem wichtigen Job über die Schulter. Der Höhepunkt unseres Ausflugs ist natürlich der Besuch der Zellen und die Inspektion eines Polizeifahrzeugs🚓. Was für ein aufregender Tag! Ganz lieben Dank an alle, die das möglich gemacht haben und sich so viel Zeit für uns genommen haben. Das ist nicht selbstverständlich!

1-2-Police. We've been looking forward to this excursion for a long time: together with our resident policeman👮‍♂️, we visit the police station in Cologne-Sülz and look over the shoulders of the officers doing their important job. The highlight of our excursion is, of course, the visit to the cells and the inspection of a police vehicle🚓. What an exciting day! Many thanks to everyone who made this possible and took so much time for us. That's not something we take for granted!
... mehr sehenweniger sehen

1-2-Polizei. Schon lange haben wir diesem Ausflug entgegengefiebert: Gemeinsam mit unserem Hauspolizisten👮‍♂️ besuchen wir die Polizeiwache in Köln-Sülz und blicken den Einsatzkräften bei ihrem wichtigen Job über die Schulter. Der Höhepunkt unseres Ausflugs ist natürlich der Besuch der Zellen und die Inspektion eines Polizeifahrzeugs🚓. Was für ein aufregender Tag! Ganz lieben Dank an alle, die das möglich gemacht haben und sich so viel Zeit für uns genommen haben. Das ist nicht selbstverständlich!

1-2-Police. Weve been looking forward to this excursion for a long time: together with our resident policeman👮‍♂️, we visit the police station in Cologne-Sülz and look over the shoulders of the officers doing their important job. The highlight of our excursion is, of course, the visit to the cells and the inspection of a police vehicle🚓. What an exciting day! Many thanks to everyone who made this possible and took so much time for us. Thats not something we take for granted!

Mamas sind wie Knöpfe, sie halten alles zusammen (Verfasser unbekannt).🧿
An unserem bunten Muttertags-Frühlings-Cafe haben wir alle Register gezogen. Neben Aktionsständen wie Kinderschminken, Kuhmelkwettbewerb, Blumenkranzbasteln, Mitallensinnen - und Ratewettbewerb wurden 150 frische Flammkuchen vom Pizzastein- Grill (Uwe sei Dank) und ein buntes, internationales Buffet bestehend aus Elternspenden kredentzt, abgerundet durch Christinas Riesen-Herzkuchen.
Unsere selbstgestalteten Muttertagskarten und Briefe samt frischer Rose durften natürlich auch nicht fehlen.🌺

Mums are like buttons, they hold everything together (author unknown).🧿
We pulled out all the stops at our colourful Mother's Day Spring Café. In addition to activity stalls such as face painting, a cow milking competition, flower wreath making, a ball and guessing competition, 150 fresh tarte flambée from the pizza stone grill (thanks to Uwe) and a colourful, international buffet consisting of donations from parents were served, rounded off with Christina's giant heart-shaped cake.
Our self-designed Mother's Day cards and letters, including a fresh rose, were of course also a must🌺

#fairekita #klimakita #natur #milch #nachhaltig #hausfuerlandwirtschaft
... mehr sehenweniger sehen

Mamas sind wie Knöpfe, sie halten alles zusammen (Verfasser unbekannt).🧿
An unserem bunten Muttertags-Frühlings-Cafe haben wir alle Register gezogen. Neben Aktionsständen wie Kinderschminken, Kuhmelkwettbewerb, Blumenkranzbasteln, Mitallensinnen - und Ratewettbewerb wurden 150 frische Flammkuchen vom Pizzastein- Grill (Uwe sei Dank) und ein buntes, internationales Buffet bestehend aus Elternspenden kredentzt, abgerundet durch Christinas Riesen-Herzkuchen.
Unsere selbstgestalteten Muttertagskarten und Briefe samt frischer Rose durften natürlich auch nicht fehlen.🌺

Mums are like buttons, they hold everything together (author unknown).🧿
We pulled out all the stops at our colourful Mothers Day Spring Café. In addition to activity stalls such as face painting, a cow milking competition, flower wreath making, a ball and guessing competition, 150 fresh tarte flambée from the pizza stone grill (thanks to Uwe) and a colourful, international buffet consisting of donations from parents were served, rounded off with Christinas giant heart-shaped cake.
Our self-designed Mothers Day cards and letters, including a fresh rose, were of course also a must🌺

#Fairekita #klimakita #natur #Milch #nachhaltig #hausfuerlandwirtschaftImage attachment

Let’s clean up Europe ist eine europäische Aufräumkampagne, die seit 2014 existiert und sich aus der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) heraus entwickelt hat. Seit 2015 findet Let’s Clean Up Europe auch in Deutschland statt.
Uns sind solche Aktionen nicht fremd und so sind wir im Rahmen von “Kölle Putzmunter” - bewaffnet mit Handschuhen und Müllsäcken – erneut mit dabei, um in der Woche vom 15. bis 22. April nicht nur die Natur sauber zu halten und zu schützen, sondern auch als Umweltdetektive auf Spurensuche zu gehen.
Doch wohin mit all dem gesammelten Müll?
Zurück in der KiTa sortieren wir nun die einzelnen Stoffe und Materialien und teilen sie auf die entsprechenden Container auf. Selbstverständlich mit unseren Handschuhen! So lassen wir unsere Aktion noch einmal Revue passieren und sind einfach immer wieder darüber erstaunt, was die Menschen achtlos in der Natur entsorgen. Dabei weiß doch jedes Kind (ob groß, ob klein), wie wichtig es ist, unsere Welt zu schützen! Aber eben vermutlich doch nicht jedes 😉!

Let's clean up Europe is a European clean-up campaign that has existed since 2014 and developed out of the European Week for Waste Prevention (EWAV).
Let's Clean Up Europe has also been taking place in Germany since 2015.
We are no strangers to such campaigns and so, as part of "Kölle Putzmunter" - armed with gloves and bin bags - we are once again taking part in the week from 15 to 22 April, not only to keep nature clean and protect it, but also to go in search of clues as environmental detectives.
But where do we put all the rubbish we've collected?
Back at the daycare centre, we now sort the individual substances and materials and divide them into the appropriate containers. With our gloves, of course! We look back on our activity and are always amazed at what people carelessly dispose of in nature. Yet every child (big or small) knows how important it is to protect our world! But probably not every one 😉!

#climate #awb #letscleanupeurope #koelleputzmunter #nature #fairekita
... mehr sehenweniger sehen

Let’s clean up Europe ist eine europäische Aufräumkampagne, die seit 2014 existiert und sich aus der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) heraus entwickelt hat. Seit 2015 findet Let’s Clean Up Europe auch in Deutschland statt.
Uns sind solche Aktionen nicht fremd und so sind wir im Rahmen von “Kölle Putzmunter” - bewaffnet mit Handschuhen und Müllsäcken – erneut mit dabei, um in der Woche vom 15. bis 22. April nicht nur die Natur sauber zu halten und zu schützen, sondern auch als Umweltdetektive auf Spurensuche zu gehen.
Doch wohin mit all dem gesammelten Müll?
Zurück in der KiTa sortieren wir nun die einzelnen Stoffe und Materialien und teilen sie auf die entsprechenden Container auf. Selbstverständlich mit unseren Handschuhen! So lassen wir unsere Aktion noch einmal Revue passieren und sind einfach immer wieder darüber erstaunt, was die Menschen achtlos in der Natur entsorgen. Dabei weiß doch jedes Kind (ob groß, ob klein), wie wichtig es ist, unsere Welt zu schützen! Aber eben vermutlich doch nicht jedes 😉!

Lets clean up Europe is a European clean-up campaign that has existed since 2014 and developed out of the European Week for Waste Prevention (EWAV).
Lets Clean Up Europe has also been taking place in Germany since 2015.
We are no strangers to such campaigns and so, as part of Kölle Putzmunter - armed with gloves and bin bags - we are once again taking part in the week from 15 to 22 April, not only to keep nature clean and protect it, but also to go in search of clues as environmental detectives.
But where do we put all the rubbish weve collected?
Back at the daycare centre, we now sort the individual substances and materials and divide them into the appropriate containers. With our gloves, of course! We look back on our activity and are always amazed at what people carelessly dispose of in nature. Yet every child (big or small) knows how important it is to protect our world! But probably not every one 😉!

#climate #awb #letscleanupeurope #koelleputzmunter #nature #fairekitaImage attachment
mehr laden