VORSCHULPROGRAMM

Während der Kindergartenzeit werden die Kinder ihrem Entwicklungsstand entsprechend gefördert und auf die Zeit nach dem Kindergarten vorbereitet. Ein Jahr vor Schuleintritt wird projekt- und themengebundenes Lernen intensiv in den Vordergrund gestellt. Die Kinder werden in Kleingruppen mit speziellen Angeboten gefördert und gezielt auf den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule vorbereitet.

Hier beruhen wir uns auf das Schulfähigkeitsprofil, das gezielt Kompetenzbereiche umfasst, die für ein erfolgreiches Lernen gelten. Das Schulfähigkeitsprofil beinhaltet die Bereiche Motorik, Wahrnehmung, personale und soziale Kompetenzen, Umgang mit Aufgaben, elementares Wissen sowie fachliche Kompetenzen. Das Vorschulprogramm bietet den Kindern eine große Vielfalt an Aktivitäten, angefangen von kniffligen Arbeitsblättern, Bewegungsspielen, Theater- und Museumsbesuche bis hin zu spannenden Ausflügen (Beispielthemen: Flughafen, Brandschutz oder Verkehrserziehung etc.).

Highlights während des Vorschuljahres bieten u.a. die Durchführung eines Fußgängerpasses mit einem Polizisten und der große Tagesausflug mit anschließender Übernachtung im Kindergarten! Ein unvergessliches Ereignis für jedes Kind und jede/n ErzieherIn!

Menü