Villa Luna Aachen

VILLA LUNA KITAS – VIEL PLATZ ZUM WOHLFÜHLEN FÜR KINDER UND ELTERN

Atmosphärisch eingerichtete Räume bieten den Kindern in der Villa Luna eine Welt zur freien Entfaltung und Bildung, unsere Außenbereiche verschiedene Spielflächen zum Spielen, Entdecken, Experimentieren – oder einfach mal zum Austoben…

In unseren Teams arbeiten PädagogInnen mit verschiedensten Schwerpunkten und Fachkompetenzen. Dadurch können wir einen hohen Standard in unseren musischen, naturwissenschaftlichen, sportlichen und kreativen Angeboten garantieren. Ihr Kind benötigt keine zusätzlichen Lernangebote – und Sie können nach dem Kindergarten gemeinsam qualitative Familienzeit miteinander verbringen.

Unser Betreuungsangebot und unsere hohen Qualitätsansprüche machen uns zum idealen Partner berufstätiger Eltern. Und mit unserem flexiblen Betreuungssystem bieten wir ihnen realistische Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

SOZIALE KOMPETENZ ODER: DAS MITEINANDER ÜBEN

Gemeinsame Zeit in der Kita bedeutet immer ein soziales Lernfeld, in dem Kinder von- und miteinander lernen. Bei uns entwickeln Kinder eigene soziale Kontakte und finden Freunde. Im Zusammenspiel entwickeln sich Gruppen- und Konfliktfähigkeit: Die Kinder sind gefordert, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, sich auseinander zusetzen, sich durchzusetzen, aber auch Kompromisse zu schließen.

 

Sie lernen Schwächen und Stärken von sich und anderen kennen und diese zu akzeptieren. Das Bewusstsein um die eigenen Grenzen und Möglich- keiten unterstützt den Selbstwerdungsprozess. Gemeinsam mit den Kindern entwickeln wir Regeln und sinnvolle Grenzen, die ihnen den Rahmen und die Sicherheit für das Leben in einer Gemeinschaft geben.

Die Kinder bestimmen durch ihre Bedürfnisse, Erfahrungen, Wünsche und Erlebnisse den Tagesablauf und seine Inhalte entscheidend mit. Ihre Mitbestimmung, Beteiligung und Lernprozesse unterstützen wir u. a. durch regelmäßige Gespräche in Gruppenkreisen. Wir geben Anregungen und motivieren durch methodische Impulse.

BEWEGUNG UND ERNÄHRUNG

Kinder entdecken sich und Ihre materielle und personale Umwelt durch Bewegung und machen sie sich über Körper und Sinne zu Eigen. Bewegung dient dem Kind zudem als Ausdrucksmittel seiner Gefühle und als wichtigste Kommunikationsform in der vorsprachlichen Phase.

Auf dieser Grundlage versuchen wir, den Alltag so „bewegt“ wie möglich zu gestalten: Die Kinder haben in der Gruppe, draußen und in Bewegungsräumen alle Möglichkeiten, Ihren Bewegungsdrang sowohl unter Anleitung als auch frei auszuleben. Gesundes Essen ist Lebensfreude & Lebenseinstellung – mit frischen und regionalen Produkten wollen wir das den Kindern näherbringen

Das Benehmen bei Tisch und das sichere Handhaben von Messer und Gabel liegen uns genauso am Herzen wie der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln. Mit tatkräftiger Unterstützung Ihrer Kleinen kochen wir auch mal gemeinsam nach leckeren Rezepten.

BILINGUALITÄT

Die Kinder der Villa Luna lernen die englische Sprache nach dem Immersionsprinzip so frei und im Alltag eingebunden wie eine Muttersprache – spielerisch und ohne Druck. Bilingualität verleiht den Kindern eine starke Sprachkompetenz.

 

Englischsprachige und bilinguale Mitarbeiter sprechen in den Gruppen ausschließlich Englisch mit den Kindern. Neben der Sprache vermitteln sie auch ein kulturelles Bewusstsein über ihre einzelnen Herkunftsländer und fördern so Offenheit und Toleranz der Kinder.

Villa Luna ist vom Verein für Frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen e.V. (http://www.fmks-online.de) als bilinguale Kindertagesstätte anerkannt und registriert.

KREATIVITÄT UND MUSIK

In der musisch-ästhetischen Bildung machen Kinder ihre Gedanken, Gefühle und Interpretationen in der Auseinandersetzung mit der Welt sichtbar, indem sie ihnen eine Form, Farbe oder einen Klang geben.

Unsere pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Kinder darin, indem sie ihnen ansprechendes Material zur Verfügung stellen und Ihnen das Kennenlernen neuer und unbekannter Ausdrucksformen ermöglichen.

 

Bildungsbereich Kunst

Auch in der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialien wie Farbe, Kleister, Sand, Pappe, Speckstein usw. drücken Kinder ihre Ideen, Gefühle und Gedanken aus. Sie malen Erlebtes auf oder arbeiten an ihrer Körperwahrnehmung, indem sie z. B. ihre Hand nachzeichnen oder die Farbe durch die Finger laufen lassen.

In unseren Villa Luna Tagesstätten dürfen Kinder frei kreativ sein – auf dem Fußboden, an der Staffelei, auf dem Tisch, im Liegen oder im Sitzen. So fördern wir die Entwicklung ihrer eigenen Wahrnehmung und ihrer Ausdrucksfähigkeit vielfältig und individuell.

Bildungsbereich Musik

Musikalische Bildung im frühkindlichen Alter prägt nachhaltig – neben musikalischen auch soziale und kommunikative Kompetenzen, die die Entwicklung der Intelligenz und die Leistungsfähigkeit des Gehirns des Kindes fördern.

Rhythmik und Musik schaffen eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele. Vom eigenen Körper bis hin zu verschiedenen Instrumenten steht den Kindern in unseren Villa Luna Tagesstätten deshalb eine reiche Palette der Ausdrucksformen zur Verfügung.

Unsere pädagogischen Fachkräfte bieten den Kindern eine Vielzahl von Instrumenten und Liedern in englischer und deutscher Sprache zum Mitmachen an. Hierbei geht es um eine Vielzahl von Erfahrungsmöglichkeiten: laute und leise Rasseln oder Trommeln, helle und dunkle Töne, Lieder zum Singen, Summen, Brummen, Klatschen oder Tanzen.

NATURWISSENSCHAFTEN

Kinder erforschen ihre Umwelt selbstständig, indem sie Objekte anschauen, anfassen, sie in den Mund stecken, belauschen und an ihnen riechen.
Diese Sinneserfahrungen werden von unseren pädagogischen Fachkräften in Form von Fragen, Diskussionen und der gemeinsamen Suche nach Antworten aufgenommen, um unsere Kinder zum Weiterforschen zu motivieren.

 

Ebenso können Experimente entstehen, die mit den Kindern durchgeführt werden. Es kann sich dabei um physikalische und chemische Versuche handeln, die mit den Erfahrungen der Kinder verbunden sind, wie z. B. beim Herstellen von farbiger Knete. Auf dem Außengelände der Kita sowie in der näheren Umgebung entdecken sie ihre Tiere und Pflanzen.
Die vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer lernen die Kinder im Alltag durch beobachten und ausprobieren kennen: Was schwimmt oben, was geht unter? Was passiert beim Anzünden einer Geburtstagskerze, was beim Auspusten?

ELTERNARBEIT & KOMMUNIKATION

Wir sehen Eltern als Experten ihrer Kinder. In einer wertschätzenden Atmosphäre gestalten wir die Entwicklung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und orientieren uns dabei am Lebensstil, den Werten und den Prioritäten der einzelnen Familien.
Im Zusammenführen der Erziehungskompetenz der Eltern und des Wissens unserer Fachkräfte schaffen wir die Basis für die besten Entwicklungsmöglichkeiten Ihres Kindes. Die Villa Luna bietet Eltern Information, Beratung und Anregungen sowie einen permanenten Austausch über das Wohl ihres Kindes.
Menü